Freitag, 23. Dezember 2016

Türchen 23 Filzbäumchen

Heute bin ich nochmal auf dem Bärbel Blog
 Marita von maritabw macht's möglich und habe eine kleine 
Anleitung für Filzbäumchen mitgebracht.
Es ist eine Bastelei für Kinder, aber auch für uns Bloggerinnen.
Wenn ihr euere Kinder noch beschäftigen wollt,
dann ist das hier genau das Richtige.





Material für fünf Bäume

20 x 50cm Filz in Hellgrün, 1,5 mm stark
5 x 10 cm Filz in Dunkelbraun, 1,5 mm stark
ca. 40 - 42 Knöpfe
Kristalperlen
250cm Kordel

So wird es gemacht:
Einen Tannenbaum aus Filz ausschneiden
Dreiecke aus Filz ausschneiden
 Baumstämmchen aus Filz ausschneiden.
Die Dreiecke aufsetzen.
Das Bäumchen knappkantig absteppen
 und das Stämmchen dazwischen setzen.

Dann die Knöpfe und Glasperlen aufnähen. 
Eine Kordel durchziehen und fertig sind die Filzbäumchen
und können aufgehängt werden.
Vielleicht sogar noch am Tannenbaum.
Ich hoffe diese kleine Anleitung gefällt euch.
Das war es für heute und wir lesen uns im neuen Jahr wieder,
denn seit gespannt was es demnächst auf diesem Blog zu lesen gibt.

Ich wünsche Allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest
im Kreis der Familie und genießt die schöne Zeit.
Für das neue Jahr 2017 wünsche ich alles Gute.



Marita



Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    die sind aber sowas von schööööön. Danke für die tolle Anleitung. Für nächstes Jahr werde ich mir das mal speichern.

    Dir und all unseren Lesern wünsche ich natürlich auch wunderschöne Weihnachten.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Bastelidee für Kinder.
    Ich wünsche euch allen auch schöne Feiertage und einen tollen Übergang ins Jahr 2017.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    WOW, die sind wunderschööööön!!!
    Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Ich wünsche dir und unseren Lesern auch ein wunderschönes Weihnachtsfest, geruhsame Tage und einen guten Rutsch!

    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,

    die Bäumchen sehen klasse aus...!


    ...☆...._(,)_
    .....☆..|.♥❊|
    .......☆|❊♥.|/¸.¤ª“˜¨
    ¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨
    Ich wünsche dir besinnliche und schöne Weihnachten!
    Liebe Grüße Klaudia
    ˚ *•✰。✰ ✰ 。✰ •* ˚

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee. Danke für die Anleitung. Schöne erholsame Feiertage.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,

    die Bäumchen sind wirklich goldig anzuschauen und so wie Du es erklärt hast dann auch ruckizucki genäht, also ein richtiges Last-Minute-DIY♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    die Tannenbäumchen sehen ganz toll aus. Ein schöner Schmuck für den Weihnachtsbaum. Vielen Dank für die Anleitung.
    Ich wünsche allen Bärbels ein frohes Weihnachtsfest. Kommt gut ins neue Jahr. Ich freue mich auf ein neues Bloggerjahr mit euch.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Moin liebe Marita,
    was für eine süße Idee. In diesem Jahr werde ich es wohl nicht mehr schaffen, auch welche davon zu werkeln... Kommen eben mit auf die Liste...
    Ich wünsche Dir und allen anderen Bärbels eine schöne, ruhige und friedliche Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  9. wie schön das aussieht..

    ich wünsche allen Bärbeln ein frohes Fest
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Frohe Weihnachten wünsche ich dir :) Ich hoffe, du hast dich reich beschenken lassen und konntest viel Zeit mit deinen Liebsten verbringen :)

    AntwortenLöschen