Samstag, 16. September 2017

Tutorial Efeukranz und Windlichter

 Ihr Lieben,

ist der Herbst bei euch schon eingezogen?


 Bei mir ist die Deko im und ums Haus noch eher sommerlich, aber bei den Temperaturen und den vielen Lebkuchen im Einzelhandel
wird es mir so langsam aber sicher auch herbstlich, wenn nicht gar schon winterlich zumute.

Am Wochenende muss ich dringend umdekorieren.
Dann werde ich auch wieder einige Efeukränze wickeln.
Die sind nämlich superschnell und supereinfach zu machen und sie halten sich sehr lange.


Und vielseitig sind sie auch, ihr könnt sie aufhängen, dekorativ irgendwo drapieren oder Windlichter damit aufhübschen.

Ihr wollt auch? Hier kommt mein DIY!

Ihr braucht nur einige lange dünne Efeuzweige, die sich leicht biegen lassen. 
Die Menge auf dem Foto links reicht für etwa drei kleine Kränze.


Wenn der Kranz um ein Glas passen soll, legt ihr aus dem ersten Zweig einen Ring, der locker ums Glas passt.
Die Enden wickelt ihr so umeinander, dass der Ring von alleine hält.


Dann wickelt ihr weitere Zweige einzeln gleichmäßig um den Kranz, die Enden steckt ihr einfach von außen her zwischen die Zweige.
Nach einem kurzen Test, ob der Kranz noch um's Glas passt, zieht ihr die eingeklemmten Blätter vorsichtig zwischen den Zweigen heraus - fertig.


Nun könnt ihr den Kranz noch aufhübschen, indem ihr z. B. Efeublüten, Hagebutten,
Bucheckern oder  andere herbstliche Materialien zwischen die Zweige steckt.


Auch mit Acrylfarben und passenden Bändern könnt ihr tolle Effekte erzielen.


Kupfer geht ja immer, auch im Herbst und silber hatte ich letztes Jahr im Advent.
In diesem Jahr werde ich mal andere Farben ausprobieren.
Bemalen könnt ihr z. B.  Efeublätter und -blüten, Bucheckern, Erlenzapfen und die Ränder von alten Konervengläsern.


Zum Schluss gebt ihr noch ein bisschen Moos ins Windlicht und stellt ein Teelicht hinein.
Fertig!


Ich hatte letztes Jahr Kränze drin und draußen und auch als Mitbringsel waren sie sehr beliebt.
 Und was für Herbst-Dekos bastelt ihr euch so?


Habt's wundervoll!
Eure Biggi

verlinkt bei: Creadienstag, HOT und DienstagsDinge


Kommentare:

  1. Liebe Biggi
    Dein Efeukranz ist echt super gelungen und passend zur Jahreszeit. Bei mir brennen bereits die ersten Kerzen, leibe solches halt, und es ist auch bereits kälter geworden. Mit dem Efeukranz sieht das Ganze nochmal dekorativer aus. Danke dir für deine Idee.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      ja, die Kerzenzeit ist wieder da. Auch irgendwie schön, gell?
      Es freut mich sehr, dass dir meine Kränze so gut gefallen.
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Liebe Biggi,
    Ich mag diese Kränze sehr. Egal ob Efeu oder anderes grün.
    Sehen ganz toll aus.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Herzelchen,
      ich mag sie auch sehr gerne und jetzt rat mal von wem ich's gelernt hab?
      Doch von dir in Stuttgart vor genau einem Jahr! Damals, als das alles anfing mit den Bärbels! :-)
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  3. Liebe Biggi,
    Ich mag diese Kränze sehr. Egal ob Efeu oder anderes grün.
    Sehen ganz toll aus.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    Oh wie schön 😍!
    Noch habe ich gar keine Herbstdeko, ich hänge noch am Sommer und genieße gerade die letzten warmen Sonnenstrahlen. Ist es bei euch heute auch sonnig? :-)

    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      ich doch auch nicht aber ich musste ja was unverfängliches schreiben, was ich am Wochenenede mache, damit unser Dekoherzal nix ahnt. Dazu schreibt bestimmt auch bald eine Bärbel was! ;-)
      Im Zillertal war das Wetter sehr herbstlich und kalt, aber als unser Traumpaar aus dem Standesamt kam, hat die Sonne gelacht! :-)
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  5. Liebe Biggi,
    vielen Dank für die tolle Anleitung. Mit einem Efeukranz sieht so ein Windlicht gleich viel schöner aus. Das muss unbedingt ausprobieren.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Emma,
      ja probier's unbedingt, das macht richtig Spaß und geht so schnell und einfach!
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  6. Liebe Biggi,
    wunderschön deine Kränze......
    Ganz toll.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jen! :-)
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  7. Liebe Biggi,
    danke für dieses zauberhafte DIY! Ich muss am Wochenende eh Efeu schneiden, diesmal werd ich es aufbewahren ;O)
    Hab eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi,
    so langsam gewöhne ich mich an den Herbst, an die kürzer werdenden Tage, an die Dunkelheit im Wohnzimmer.
    Danke für Dein bezauberndes mit Efeu geschmücktes DIY-Windlicht, ich werde es nachmachen und mich über ein gemütlich leuchtendes Kerzenlicht freuen ;-)))

    Liebe Grüße von Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  9. Hej Biggi,
    hier hat der herbst schon länger einzug gehalten, unsere kastanien sind schon fast fertig :0) die windlichter sehen toll aus, hab nur keinen efeu hier :0) aber da findet sich bestimmt ersatz! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Biggi,

    das sieht richtig schön aus. Ich will mich auch mal an so kleinen Kränzchen versuchen. Wenn wir dann im Laufe der Woche im Garten so einiges zurückschneiden werde ich es probieren♥ Im Herbst ist doch so ein Windlicht immer gerne gesehen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. wunderschön deine Kränzchen..
    hier hat es genug Efeu.. da muss ich auch mal welche machen
    ich habe schon angefangen etwas Herbst zu dekorieren..
    bei mir ist es ja immer kunterbunt und da steht auch schon nochmal der Osterhase rum :D
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Kränze gehen immer. Aus Efeu habe ich bisher noch keine gebunden. Das wird sich aber nun ändern.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Biggi,
    die Efeukränzchen sind richtig schön. Efeu habe ich genug und dann werde ich es auch mal versuchen solche schönen Kränzchen zu binden.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Biggi,
    wir haben gerade die Tage unser Efeu radikal geschnitten, da werde ich mich an Deinem DIY doch mal versuchen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen