Dienstag, 15. Februar 2022

Sempervivum - immerlebend - als Pflanze und als Deko

 Hallo ihr fleißigen Leser, heute darf ich wieder einen Beitrag schreiben.

Die Meisten kennen ihn, viele haben ihn im Garten oder auf dem Balkon:

Gemeint ist der Hauswurz, eine winterharte Pflanze, die es in den den verschiedensten Arten und Farben gibt. Man nennt ihn auch Steinrose. Die Pflanze trotzt starker Hitze und auch Kälte. Deshalb können wir uns ganzjährig daran erfreuen. Wenn er blüht, sieht er besonders schön aus.



Das sind Fotos vom Sommer 2021
 
Schon immer wollte ich  Sukkulenten malen.
Das habe ich kürzlich gemacht. 


Neulich fand ich im www. , wie man Hauswurz Rosetten aus Naturmaterial basteln kann.
Dazu braucht man nicht viel; eine Klebepistole, Schalen von Pistazien, etwas Geduld und eventuell Farben bzw. deckende Farbstifte,wie z. B. Karin Markers.
(Achtung: Werbung )
 

Zunächst setzt man 3 Schalen zusammen und dann arbeitet man sich drumherum weiter, bis die gewünschte Größe erreicht ist. Aufpassen sollte man lediglich, dass man nicht tief ansetzt, sonst wird es ein Tannenzapfen, was aber such nicht schlimm ist. Ist mir nämlich auch passiert. 

 

 
 
Beim Bemalen ist mir aufgefallen, dass die Farbe nicht so gut deckt, vor allem innen. Das mag wohl auch darn liegen, dass ja die Nüsse sehr fetthaltig sind und daher die Farbe weniger gut anhaftet.
Mir gefallen die naturbelassenen am besten.

 

 

Nachdem ein paar Hauswurz-Rosetten entstanden sind, habe ich überlegt, wo ich sie als Deko einsetzen kann.


Hier am Schwemmholz an den Fenstern...

 


... oder in Blumentöpfen

.... oder auch in den Hauswurzkübeln draußen im Garten. Diese Fotos sind am vergangenen Sonntag entstanden.


Euch fallen sicherlich noch ein paar weitere Deko - Ideen ein.
Wer sie nachbasteln möchte, dem wünsche ich viel Spaß und wer sich nur an den Hauswurz - Pflanzen in Natura erfreuen möchte...  auch gut.

Habt eine schöne Zeit,
Eure Rosi



 


15 Kommentare:

  1. Servus Rosi, schön und dekorativ sind deine Hauswurz Rosetten aus Pistazienschalen. Ich bin keine begnadete Bastlerin aber am Balkon habe ich schöne echte Hauswurz, sie sind sehr bescheiden und widerstandfähig. Blühen jedes Jahr und vermehren sich fleißig. Ich mag sie sehr.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!Ich mag sie auch sehr, vor allwm, wenn sie blühen.
      Liebe Grüße von der Elbe bei Dresden

      Löschen
  2. Hauswurz-Rosetten aus Pistazien, das ist eine tolle Idee und die sehen gut aus.
    Wie viele Tüten Pistazien hast du denn dafür gefuttert? :)
    Die gemalten Werke sehen aber auch schön aus. Es scheint kein Tag zu vergehen, an dem du nicht malst.
    Toll, wenn man solch einer Leidenschaft nachgeht.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank ! Die Pistazien futtert meine kleine Enkelin ;-) Ich habe das Malen wiederentdeckt und liebe diese neuen Materialien.
      Liebe Grüße sendet Dir Rosi

      Löschen
  3. Hallöchen du Künstlerin 😃
    Deine Bilder begeistern mich ja jedes Mal, sehr schön auch diese wieder.

    Solche "Pistazienwurze" habe ich bisher noch nicht gesehen und finde die Idee schonmal sehr gut. Mal wieder was neues für mich 👌
    Am besten gefällt mir die Kombi auf dem Schwemmholz am Fenster.

    Vielen Dank für's teilen und
    viele liebe Grüße
    Naddel 🤗

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön , aber von einer Künstlein bin ich noch weit entfernt. Ich liebe das Malen und versuche immer neue Techniken und Materialien.
      Liebe Grüße sendet Dir Rosi

      Löschen
  4. So schön, vielen Dank für deinen Tipp mit den Pistazienschalen.
    Die natur belassenen gefallen mir am besten und passen überall hin.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, mir gefallen die naturbelassenen auch am besten.
      Liebe Grüße sendet Dir Rosi

      Löschen
  5. Oh wie schön das aussieht liebe Rosi, ja so naturell und auf dem Treibholz gefällt mir die Pistazienschalenhauswurz auch am Besten. So toll sind auch Deine Zeichnungen....perfekt♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  6. Danke auch an Dich, liebe Kerstin!Die würden ja auch in Deine Rahmen aus Holz passen, so in den Ecken.
    Liebe Grüße sendet Dir und Deine Mama, Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee, liebe Rosi.
    Ich mag sie auch in Natur am Liebsten.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Nicole ! Habe eine schöne sonnige Zeit!
      Liebe Grüße sendet Dir Rosi

      Löschen
  8. Wow, was für ein kreativer Hauswurzpost, liebe Rosi!
    Die gebastelten Hauswurze aus Pistazienschalen machen sich ja richtig gut! Auf so ne Idee muss man erstmal kommen. Deine Malkünste sind auch so schön! Und du malst wirklich so viel und fleißig. Da könnte ich mir eine Scheibe abschneiden :)
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Trixi. Die Idee war ein Netzfund und ich bin begeistert, eas man aus Abfall alles zaubern kann. Na ja.... habe immer noch viel zu wenig Zeit fürs Malen.
      Habe eine schöne sonnige Zeit!
      Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi

      Löschen