Samstag, 10. April 2021

Wechselrahmen aus Naturmaterial

 

Hallo ihr Lieben, heute darf ich , die Rosi von Sachsenroses Kreativwelt, Euch wieder einmal hier begrüßen.

                 


Ich habe in der letzten Zeit mein schlummerndes Hobby, das Malen und Zeichnen, aufgeweckt.

Es gibt so viele spannende Motive, Materialien und Inspirationen, dass ich mich einfach wieder einmal heranwage.



Nun werdet ihr fragen, was hat das mit dem Schwemmholz im Eimer zu tun?

Geht es Euch auch so, dass ihr die viele schönen schönen Karten in eine Kiste sperrt und sie damit aus dem Blickfeld geraten? Denn..... wann schaut ihr wieder einmal in die Kiste?

Ich kam auf die Idee, sie in einen Bilderrahmen zu stecken und aufzuhängen.

Ich habe mir die verschiedensten Bilderrahmen im Internet angeschaut. Allerdings haben sie mir nicht so richtig gefallen und ich muss sie öffnen, wenn ich die Bilder austauschen möchte.

Da fiel mir wieder ein, dass ich im Netz irgendwo Bilderrahmen aus Naturmaterial gesehen habe. So kam es, dass ich meinen Fundus mit den kleineren Schwemmhölzern hervorholte.


Ich wählte mir verschiedene Hölzer aus und band sie zusammen, Dazu geht einfache Paketschnur, aber auch Sisal und anderes Material.


An einem Rahmen brauchte ich nur 2 Enden zusammenzubinden, weil die Hölzer gebogen sind.

Nun benötigt man nur noch stabiles Papier, Locher, eine selbstheilende Schneidematte als Unterlage, ein Schneidemesser, gegebenenfalls ein Lineal zum Abmessen, Bleistift, um die Löcher anzuzeichnen und los geht es. Ich schnitt manche Papiere ein wenig zu, um sie an die Schwemmholzrahmen anzupassen und band sie an den Seiten fest, nachdem ich Einschnitte für die Kartenecken gemacht habe. Das Ganze ist auch wieder auswechselbar, falls die Einschnitte nicht passen, weil die Karte größer ist; aber in der Regel sind die Karten meist in der Größe 10,5 cm x 14,5cm und das passt auf alle Fälle.

Jetzt kann ich meine Rahmen nach Belieben bestücken und die Karten austauschen, da ich sie nur aus den Einschnitten herauszuholen brauche.





Wer kein Schwemmholz zur Verfügung hat, kann auch Birkenäste verwenden. 
Das sieht bestimmt auch sehr hübsch aus. Und es müssen auch nicht nur Karten sein, sondern auch Fotos machen sich in den Rahmen sehr gut. Und wer will, kann die Rahmen noch mit ein wenig Naturmaterial, wie Zapfen oder Trockenblumen bestücken. Ich habe allerdings darauf verzichtet, weil die Schwemmhölzer und die Karten an sich schon wirken.
 
 Na, wer hat jetzt Lust bekommen, seine schönen Karten auf diese Weise zur Ansicht im Wohnraum zu bringen? Wäre doch echt schade, wenn sie in dunklen Kisten weiterhin ihr tristes Dasein führen müssen.

Habt ein schönes Wochenende! Bei uns regnet es. Vielleicht male ich ein wenig.

Viele liebe Grüße sendet Euch

die  Rosi



Kommentare:

  1. Schwemmholz ist einfach ein tolles Dekomaterial.
    Die Idee, es als Bilderrahmen zu verwenden, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und ich habe es hier in verschiedenen Ausführungen. Habe noch ein schönes Wochenende, liebe Heike.
      Liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

      Löschen
  2. Wow, das sieht super aus. Dazu noch deine wunderbar gemalten Karten, jedes Bild/Rahmen ein Unikat.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Doris. Habe ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

      Löschen
  3. Hallo Rosi,
    das schaut super aus, ich mag das sehr. Und Du kannst wunderschön malen, da müsste ich noch viel üben. *G*
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu, habe vielen lieben Dank. Acu ich muss noch sehr viel üben.
      Viele liuebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

      Löschen
  4. ♥Was für eine schöne Idee liebe Rosi, das sieht wirklich total schön aus und so kommen auch Deine tollen selbstgestalteten Karten ganz wunderbar zur Geltung♥

    Liebste Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, mei Kerschtinle. Mir gefallen die Rahmen auch total und ich gehe bald wieder auf Suche.
      Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

      Löschen
  5. Wie toll das ausschaut liebe Rosi,
    das gefällt mir prima.
    Schwemmholz gibt es hier am Rhein genug, da werde ich fündig.
    Jetzt muss ich nur noch Karten basteln, denn malen kann ich nicht annähernd so gut wie Du, die sehen klasse aus.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Nicole. Es gibt zig Möglichkeiten, was man in den Rahmen unterbringen kann. Gebastelte Karten eignen sich dafür natürlich auch ganz wunderbar.
      Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

      Löschen
  6. Schwemmholz finde ich total faszinierend...weil das Holz so schön glatt poliert ist...von der Natur...deine Idee sie als Rahmen zu verwenden finde ich genial!
    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Augusta, habe vielen lieben Dank. Es machr großen Spaß, aus Schwemmholz etwas Schönes zu machen. Ivch habe auch viele kleine Wurzeln von der Elbe, die ich in meinem Zuhause als Deko nutze.
      Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

      Löschen
  7. Liebe Rosi,

    wow, da weiß ich gar nicht ob ich zuerst über die tollen Rahmen oder die tollen Bilder schwärmen soll. Malen macht glücklich und deine Bilder sehen richtig klasse aus. Die Rahmen sind das absolute i Tüpfelchen. Sooo schönes Holz und Äste ... sind hier leider nicht zu finden.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea, ich bin sehr glücklich damit, was die Natur hier so bereithält. Immer wieder gehe ich am Ufer entlang und besonders, wenn der Pegel etwas steigt, kommt hier viel an. Danke für Deinen lobenden Worte. Das macht mir Mut, weiterzumalen.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. MAHHHHH is des liab....
    finde BASTELSACHEN mit NATURMATERIALEN immer volle scheeen

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Birgit. Ich liebe dieses Schwemmholz.
      Liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

      Löschen
  10. Tolle Idee mit dem Holz, so wird jeder Rahmen zum Unikat. LG Romy

    AntwortenLöschen
  11. Das stimmt, liebe Romy. Wie das Holzstück eben gewachsen und geschwemmt ist.
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

    AntwortenLöschen