Samstag, 11. Mai 2019

Life is better with cake -Hochzeitstorte aus altem Buch falten

Ich muss‘es ja wohl schreiben:
*Werbung, denn dieser Beitrag enthält Verlinkung oder beinhaltet mögliche Markennennen &-erkennung, welche jedoch alle ohne Auftrag oder sonstigen Vorteil für mich hier genannt, gezeigt, beschrieben werden.


Hallöchen liebe Bastelfreunde,
Naddel ist heute hier und ich habe ein kleines Bastel- und Upcycling-Projekt mitgebracht.

Habt ihr alte Bücher herumliegen und seid demnächst auf eine Hochzeit eingeladen?
Dann lasst euch von dieser kalorienfreien Hochzeitstorte aus einem alten Buch inspirieren und macht daraus ein tolles Geldgeschenk für das Brautpaar.

Buchtorte basteln für ein Geldgeschenk z.B. zur Hochzeit

Buchtorte basteln für ein Geldgeschenk z.B. zur Hochzeit

Dieses Buch habe ich bereits seit meiner Jugend. Ich erinnere mich gar nicht mehr woher oder von wem ich es eigentlich habe, aber es gehört definitiv nicht mehr zu meinen Favoriten. Also kann es zum Basteln verwendet werden und der Titel ist doch lustig als Geschenk zu einer Hochzeit.

Wobei das Cover für die Torte abgeschnitten und gar nicht gebraucht wird.:
  • Die Vorarbeit besteht zunächst daraus die drei Stockwerke auszumessen. Dazu wird die erste Buchseite in drei Teile aufgeteilt. Achtet darauf wie die Torte am Ende aussehen soll und welche Proportionen euch am besten gefallen. Das untere Stockwerk ist üblicherweise am höchsten und die anderen werden entsprechend kleiner abgemessen.
  • Wenn ihr euch entschieden habt, markiert die Höhen auf der ersten Seite und schneidet (durch so viele Seiten wie ihr schafft) mit dem Cutter quer zur ausgemessenen Höhe.
  • Dabei kann man sich immer sehr gut am zweiten, also mittleren Stockwerk orientieren. Das wird nämlich genau eine halbe Seite breit gefaltet, so dass man das oberste und unterste Stockwerk danach ausrichten kann.
  • Der Schnitt zwischen dem ersten (das unterste) und dem zweiten Stockwerk geht genau bis zur Hälfte. Zum oberen Stockwerk geht der Schnitt dann etwas länger, wodurch das Stockwerk am kleinsten wird. Beim Falten wird der Überstand abgeschnitten.

Buchtorte basteln für ein Geldgeschenk z.B. zur Hochzeit

Buchtorte basteln für ein Geldgeschenk z.B. zur Hochzeit

Wenn ihr die erste Seite einmal habt, ist der Rest immer nur Wiederholung und es beginnt das Falten und falten und falten und falten und falten…..

Im Ernst, das ist zwar ein schönes Geschenk, doch das Falten ist etwas für Geduldige. Ihr solltet also nicht am Vorabend anfangen zu basteln (so wie ich…).

Solche Buchtorten und viele andere Bastel- und Faltideen aus Büchern habe ich schon oft gesehen und nie wirklich verstanden wie es funtioniert. Am besten half es mir Erklärungen und Techniken bei YouTube anzusehen. In meiner Playlist habe ich mir dieses Video gespeichert, welches ich als Anleitung sehr gut verstanden und verwendet habe: Video-Anleitung Buchtorte falten

Buchtorte basteln für ein Geldgeschenk z.B. zur Hochzeit

Leider existiert kein Foto mehr mit der fertig dekorierten Buchtorte. 
Aber ich denke, da habt ihr bestimmt selbst schöne Ideen oder wisst wie ihr das Internet nach Inspiration durchsucht ;-)
Ich wünsche euch jedenfalls viel Freude beim nachbasteln und verabschiede mich an dieser Stelle wieder. 

Habt noch einen schönen Tag und liebe Grüße
eure Naddel

Kommentare:

  1. Liebe Naddel
    Das ist ja eine schöne Idee, Dankeschön fürs Zeigen. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, am Vorabend anfangen. Könnte ich sein.
    Da hast du sicher eine Nachtschicht eingelegt um die coole Torte zu falten, liebe Naddel.
    Die Idee gefällt mir richtig gut. Das muss ich mir dann als Video mal anschauen.
    Danke für´s zeigen und erklären.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, und sieht richtig gut aus. Leider habe ich mich vor kurzem von allen alten Büchern, die ich nicht mehr brauche getrennt. Ich hätte nicht gedacht, dass man aus Büchern, die man nicht mehr braucht und die keiner haben will, so etwas tolles basteln kann.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. HEYYYY des is ja cool..
    hab i no nia gesehen,,,

    do kommt ah STERNDAL dran,,,,freu,,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Naddel,
    die Torte ist genial und so kalorienarm... Und manches muss einfach erst am Vorabend begonnen werden, mit etwas Zeitdruck geht die Sache dann meist schneller von der Hand. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Geschenkidee liebe Naddel, das werde ich auch mal ausprobieren, hier gibt es immer mal wieder ein Buch das aussortiert werden muss, zwei so Kegel hab ich mir schon mal gemacht aber diese Torte die gefällt mir auch.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine tolle Idee. Die merke ich mir.
    Aber rechtzeitig Anfangen klappt bei mir nie, grins.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  8. WOW die Torte ist ja der Hammer, ein Hingucker !!!

    Geniale Idee, gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen