Donnerstag, 21. Mai 2020

Ratz fatz genäht


Werbung / persönliche Empfehlung



Heute möchte ich, Heike von der Modewerkstatt, euch wieder einmal zum Nähen einladen.

Beuteltaschen kann man nie genug haben. Sie sind praktisch, ratz fatz genäht und hübsch anzusehen.





Da meine im Urlaub erstandene Badetasche nicht lange Stand hielt, sollte es eine im maritimen Stil sein. 
Gestreifter Stoff war noch vorhanden.
Damit sie etwas Stand hat, habe ich den Außenstoff mit dem leichten Volumenvlies (H630) versehen.
Als Henkel dient dunkelblaues Gurtband. 
Für das Innenleben verwendete ich weiße Baumwolle. Zudem brachte ich noch eine Innentasche an.
Die Vorderseite schmückt ein kleines Label.





Zu guter Letzt fand ich noch diesen Anstecker. 
Fertig.






Schnittmuster und Anleitungen für Beuteltschen gibt es unzählige im Netz.

Das Maß könnt ihr aber auch ganz den individuellen Bedürfnissen entsprechend selbst bestimmen.

Bei der Gestaltung sind natürlich auch hier wieder keine Grenzen gesetzt.

Zuvor ist aus demselben Stoff der passende Hut entstanden. 
Davon berichte ich auf meinem BLOG.
Schaut doch mal vorbei! Ich freue mich auf euren Besuch.





Habt ihr Lust zum Nähen bekommen oder womit vertreibt ihr euch in diesen Tagen so die Zeit?

 Auf Instagram könnt ihr übrigens eure Bilder unter dem #heikelädtzumnähenein posten.

Fröhliches Werkeln!


Liebe Grüße von

Heike




verlinkt mit Du für dich am Donnerstag





Kommentare:

  1. ohhh
    das ist wirklich eine tolle Tasche
    und der Hut sieht auch sehr schick aus ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich hübsch aus. Ich muss auch mal nähen!
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Heike,
    was für eine schöne Tasche. Der richtige Begleiter für den Strand.
    Oh, ich habe Sehnsucht nach dem Meer.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehnsucht nach dem Meer habe ich auch,
      und wie.....
      Vielen Dank, liebe Tina

      Löschen
  4. Bin begeistert. Die Tasche ist die Wucht. Besonders gefällt mir auch der kleine Sonnenhut. Den würde ich mir sofort nähen wollen... wenn ich wieder eine Nähmaschine habe.

    Auf Instagram bin ich nicht. Daher zeige ich eher im Blog was ich gerade Hippie-mässig erstelle.

    Bleibt gesund und munter.

    Veilchengrüße zum Wochenende aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Die ist richtig richt doll schön! Könnte ich dir glatt mopsen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. DAS WAR JA KLAR DAS DEI TASCHERL perfekt zu dein KAPPALE passt,,,,
    volle fesch,,,

    wünsch da no an feinen TAG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht magst du die schöne Tasche noch hier verlinken:
    https://ein-kleiner-blog.blogspot.com/2020/05/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Blog zum Thema Kochen ist ebenso fantastisch!

    AntwortenLöschen
  9. ♥Sie passt perfekt zur Frau von Welt liebe Heike♥

    Herzlichst
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Habe eine ähnliche, die ich immer auf eine Kommode vom Schreiner Nürnberg setze. Muss sagen, dass solche Taschen auch als Dekoartikel sehr gut geeignet sind. Mir gefällt deine richtig gut :)

    AntwortenLöschen