Samstag, 24. Februar 2018

Ostern im Fenster


Hallo  und  einen  schönen Samstagmorgen!

Ich freue mich, dass DU  uns  hier am Gemeinschaftsblog der Bärbel's besuchst! Am  letzten Wochenende im Februar kommt  der  Bärbelpost wieder einmal aus Österreich, ich bin die Ingrid  vom Dekotraum.

Ei oder Henne - was oder wer war zuerst da? Dann  noch  der Hase  der Eier bemalt und  versteckt!




Viele Fragen, die  alljährlich gestellt  werden und  die ich nicht beantworten kann, darum  dürfen  alle  3 in meine Osterdekoration - sie  gehören einfach zusammen!


Ich finde  es  wird Zeit,  mir Gedanken um die  Osterdekoration zu machen. Zwar bin ich nicht der Freund von zu frühem dekorieren, einige Wochen sind es ja noch bis Ostern und langsam will ich  meine Deko vom Vorjahr durchsehen. Irgendwie vergesse ich immer, was  noch  so an Schätzen in meinen unzähligen Kisten verborgen ist.

Weil es  aber so Spaß macht, starte  ich noch  vor  dem richtigen  Aussortieren mit einer österlichen Bastelei,  für  meinen Ast im Fenster.

Ein paar verschiedene Hasen und Eier  habe ich den Plotter  aus einem  Karton  ausschneiden lassen und  die  Teile mit  einem Faden  miteinander  verbunden.










Wobei ich  sagen muss, die meisten  Teile lassen  sich  auch  ohne  großen Aufwand mit  der  Schere  ausschneiden und Vorlagen  bietet  das Netz zur Genüge. Also ein Plotter  ist  für  meinen Dekotipp  nicht unbedingt  notwendig. ABER - Spaß macht  dieses  kleine  Maschinchen  schon!!

Einige übriggebliebene Papiertüten von der vorweihnachtlichen Sternebastelei habe ich  zu Osterhasen verwandelt. 




Die eignen sich nicht nur für's Osternest, sondern  ohne süße Füllung auch als Deko! Übrigens,  mit  einem kleinen Bommel auf  der Rückseite, stehen  die  Häschen  gut in der Deko, oder wenn  sie  mit  Süßigkeiten gefüllt sind.

Ja und dann dürfen zum Osterdekoauftakt meine selbst betonierten Eier nicht fehlen, über die Henne und Hase  gemeinsam wachen.




Nachdem ich bemerkt habe, dass die Betoneier seit letztem Jahr  sehr  wenige  geworden  sind, wahrscheinlich habe ich  sie  zu großzügig verschenkt, werde  ich nachproduzieren müssen.

Ein wenig Beton ist schnell gemischt,  hier  und hier  könnt  ihr  euch  davon überzeugen, wie schnell und einfach das  geht. Das  bisschen "Sauerei" macht  richtig  Spaß und  bringt ohne  viel  Aufwand  ein  gutes Ergebnis.




Hier  seht  ihr  die  Gesamtdekoration!




 Ich denke,  es ist ein bisschen viel für  einen Ast  und  ein  Fenster geworden und  so  werde  ich   noch umdekorieren, die Küche  hat  drei Fenster, da brauche  ich  nur  noch Äste  und  dann wird  aufgeteilt.











 kann  kommen !


Es    freut mich, dass DU bis hier her   durchgehalten hast und ich  würde mich  freuen, wenn DU  auch nächste  Woche  wieder  hier bei den Bärbel's  vorbei kommst!


Ich  wünsche  DIR  ein  schönes Wochenende  und  eine  schöne Zeit vor Ostern!


Bis bald,
Bärbel Ingrid


Kommentare:

  1. Hallo Ingrid,
    sieht einfach nur schön aus deine Fensterdeko. Danke für die tollen Anregungen. Auch farblich sieht es toll aus. So frisch. Schönes WE... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ingrid,
    was für eine schöne Deko. Das macht Lust auf einen Bastelnachmittag.
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist es nicht zu üppig, im Frühjahr kann es so sein. Aber ein wenig zeitig bist du schon, oder? Bei uns ist noch alles tief verschneit. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    eine sehr schöne Osterdeko hast du. Mit dem Plotter geht das Ausschneiden auch sehr schnell.Ich wünsche dir noch ein schönes Restwochenende.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    deine Deko ist sehr hübsch geworden. Die Hasentüten werde ich sicher mal nachmachen, eine schöne Idee für kleine Osterüberraschungen. Viel Spaß beim weiteren dekorieren.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  6. eien feine Deko hast du da gezaubert
    sieht gut aus..
    und ja.. recht sicher noch für 2 Fenster ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    mir gefällt deine Osterdeko sehr. So nidlich sind die Häschen aus Karton und die Tütenhasen sind eine tolle Idee. Das muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ingrid,
    mir gefällt Deine Osterdeko sehr gut. Die Hasengirlande werde ich einfach mal nachbasteln.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid,
    Deine Osterdeko gefällt mir auch sehr gut. Da hast du dir ja richtig Arbeit gemacht mit der Häsi-Girlande, sieht toll aus. 👏
    Bei uns ist es auch noch nicht österlich geschmückt, damit lasse ich mir noch ein bisschen Zeit.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sende dir ganz viele sonnige Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ingrid,

    das neue Gerätchen scheint ja fein zu laufen. Die Häschengirlande gefällt mir auch sehr. Hier sind alle Hasen noch auf dem Dachboden, sie müssen erst herausgesúcht und abgestaubt werden :-))

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ingrid,
    da warst du ja schon ganz schön fleißig! Ich mach mir erst so langsam Gedanken, was ich zu Ostern noch basteln will. Obwohl eigentlich bestimmt genug in den Kisten liegt.
    Dein Fenster gefällt mir total gut! Es ist alles so schön stimmig und frühlingshaft :)
    Dir noch einen kuschligen Abend und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  12. WoW! Ich sehe nur wunderschöne Osterprojekte! Tolle Arbeit!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ingrid ,
    ,sehr schöne Ostersachen hast du ns gezeigt. Die Hasengirlande ist besonders schön.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen