Dienstag, 10. März 2020

Ostereier mit und ohne Ohren

(Werbung wegen Verlinkung und Firmennennung)


Tja, gegen Henry und unser Schnackerle Birgit
vom letzten Post
hab ich kaum eine Chance.
Die zwei sind zum Schreien, oder :)

Trotzdem komm ich heut mit Osternähereien,
oder besser gesagt mit Osterstickereien daher.


Allerdings hab ich nicht selbst gestickt,
sondern hab die Stickmaschine rattern lassen.
Dann war die Überlegung,
wie ich die Ostereier am besten in Szene setze.
 

Dazu kamen Vorschläge von den Bärbels ...
... an Palmkatzerl (Weidekätzchen) hängen
(hatte ich auch schon im Hinterkopf - ist aber so normal)


Ein Drahtring wurde noch vorgeschlagen.
Gar nicht so schlecht,
er gefällt mir mit den Palmkatzerl ausgesprochen gut :)


Eine Leine mit Wäscheklammern im Garten ist auch nicht schlecht.
Nur leider gibt der Garten noch nicht viel her.
Deswegen nur an einer Holzwand
Und trübes Wetter war auch noch.


Aber wo ich schon mal im Garten war,
sprangen mir die ersten Krokusse ins Auge


Und ein paar Schneeglöckchen sind auch noch da


Man kann die süßen Eier (egal ob mit oder ohne Ohren)
aber auch auf einem Stecken in Pflanztöpfchen stecken.


 

All unsere Osterwerkeleien und -ideen verlinken wir bei der
LINKPARTY OSTERPARADE

Ihr könnt gern auch all eure österlichen Basteleien und Ideen verlinken.
Wir freuen uns auf eine bunte Ostermischung.

 

Vielleicht habt ihr ja noch mehr Dekoideen und
wollt ein paar von diesen Eiern haben.
Dann könnt ihr bis Sonntag, den 15. März 2020
in den Lostopf springen.
Ich verlose zwei 3er Sets von diesen Eiern.
Der süße Hase im Hintergrund ist aber leider nicht dabei.
Der muss bei mir bleiben :)
Am Dienstag, den 17. März 2020 erfahrt ihr
dann hier auf dem Blog, wer gewonnen hat. 


Viel Glück, macht's gut ihr Lieben
und habt eine schöne Zeit,

eure Trixi von TRIXIS TRAUMINSEL



Verlinkt bei
und
PS: Die Stickdateien sind von HEIMATSTICHE und STOFFCUT 


Kommentare:

  1. Liebe Trixi,
    die Ostereierstickereien sehen toll aus! Sehr fleissig warst Du schon mit den Ostervorbereitungen!
    Ich wünsche Dir eine schönen Tag und noch eine gute neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Die gefallen mir sehr gut. Hätte ich eine Stick- und eine Nähmaschine, würde ich die sofort nachmachen. Aber so muss ich wohl auf Losglück hoffen.
    Ich bin sehr gespannt, was für Osterideen in der nächsten Zeit noch kommen.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sind ja auch fein geworden! Ich mach es wie TAC, habe keine Sticki und hoffe auf Losglück, manchmal klappt es ja auch ;o)
    Ganz liebe Grüße und Danke für die tollen Ideen, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh die sind sehr niedlich gefallen mir wirklich sehr gut.
    Danke für´s teilen :))Die möchte ich auch machen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich TAC nur anschließen... ok, Nähmaschinen hab ich drei, aber Stickmaschine fehlt(noch)...
    Die Hasen/Eier sind super und sehen überall schick aus.
    Am besten gefallen sie mir aber am Drahtring.
    Liegt vielleicht daran, dass ich Floristin ( mit gärtnerischen Ambitionen) bin,
    da sind Drahtringe ( meist mit Eukalyptus )auch grad total in...
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Trixi,
    du hast die Eier perfekt in Szene gesetzt!!! Sie sehen einfach herrlich aus!!!
    ich versuche mein Glück und bin gerne dabei:)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Trixi,
    die Eier sind sooo schön. Da ich für Nadel und Faden kein Händchen habe, würde ich liebend gerne in dein Lostöpfchen hüpfen.
    Mir gefällt die Idee mit dem Drahtring besonders gut, aber klassisch an Weidenkätzchen ist auch immer ein Hingucker.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Trixi, Deine putzigen Eier sind der Hit, jedes einzelne Exemplar für sich. Ich bin gerne dabei und kreiere übrigens nebenbei bemerkt selbst fleißig Häschen.
    Sonnige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Super schön! da kann Ostern kommen!

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Trixi,
    diese Eier sind so was von bezaubernd! Eine tolle Idee, nur schade, dass ich mit meiner Maschine nicht sticken kann. Auch deine österlichen Dekoideen finde ich klasse. Sehr gerne nehme ich an dieser Verlosung teil, vielleicht habe ich ja Glo.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Was sind die schön. und auch wirklich schön präsentiert. Auch normal an den Zweigen. Die Eier - mit oder ohne Ohren - peppen die so richtig auf!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Super schöne Eier... da kommt Ostervorfreude auf, schade, dass ich keine Näma habe, mit der ich so etwas zaubern kann... aber vielleicht habe ich ja Glück???
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Hui, hier ist ja schon was los.
    Kein Wunder, bei den süßen Anhängern.
    In den Krokussen finde ich sie klasse, aber im Ring mit Weidenkätzchen finde ich sie besonders schön.
    Darum mache ich auch gerne mit beim Giveaway, vielleicht habe ich ja Glück.
    Dir einen schönen Abend lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ganz zauberhaft, liebe Trixi ♥♥♥ ich bin begeistert, dass Du die Ideen von Bärbels zum Drapieren der schönen Ostereier aufgegriffen und umgesetzt hast, super. Mit den Stickereien hast Du mich auf eine Idee gebracht.... hab weiterhin ganz viel Spaß bei den Ostervorbereitungen.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Trixi, wie gerade bei dir geschrieben, finde ich die genähten und gestickten Ostereier(hasen) ganz zauberhaft. Da hier meine Künste und mein Equipment seine Grenzen hat, muss ich unbedingt mein Glück probieren so ein Set zu gewinnen.
    Danke auch für die vielen Dekoideen. Egal, wohin man die Hasen hängt oder dekoriert, es schaut immer gut und frisch, österlich aus.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trixi,
    na ja...da ich eine Bärbel bin, kann ich ja nicht ins Töpfchen, schade. Aber da ich ja eine Sticki habe, werde ich die nachher mal vom Staub befreien. Ich finde Deine Stickereien ganz zauberhaft♥♥♥

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Moin liebe Trixi, ich bin schockverliebt in Deine süßen Hasen. Da hast Du was tolles gezaubert, so eine Stickmaschine ist auch nicht zu verachten... Aber nein, ich werde mir jetzt keine kaufen, ich komme so schon mit den ganzen Projekten nicht mehr hinterher...
    Ich wünsch' mir lieber die Hasen von Dir und deshalb springe ich auch gern ins Töpfchen und lass' ganz liebe Grüße da
    Lotte

    AntwortenLöschen
  18. Das schaut richtig schön aus, deine Osterdeko! Da bekomme ich auch Lust auf eine Stickmaschine...

    AntwortenLöschen
  19. WIe wunderschön, was man alles mit Stickmaschine zaubern kann.
    Ich hüpfe sehr gerne in deinen Lostopf und
    lasse auch liebe Grüße da...
    Luna

    AntwortenLöschen
  20. mahhhhhhh sind die ZUCKAAAAA,,,, im runden DRAHT,,, mit de PALMKATZAL gfallns mir am besten,,,,

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Trixi,
    die Anhänger sind einfach bezauberd, da muss ich einfach mein Glück versuchen!!
    Danke für die schöne Verlosung und die tollen Dekoideen.
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Trixi,
    wie schöööööön, solche Anhänger hätte ich auch gerne, vielleicht habe ich ja Glück!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Ina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Trixi,
    wo auch immer du diese zauberhaft bestickten Eier in Szene setzt, sie sind einfach klasse! Ich darf ja leider nicht in den Lostopf, wünsche aber allen die mitmachen ganz viel Glück.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. wow
    die gefallen mir sehr gut
    schlicht aber wunderschön

    liebe Grü0e
    Rosi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Trixi,

    so eine Stickmaschine ist schon auch was Feines. Ich bewundere das ja, das ist ja schon ein bisschen wie Zauberei. Mir gefallen sie allesamt♥

    Herzlichst
    Kerstin

    AntwortenLöschen